Byron Sanders PDF Drucken E-Mail

Byron Sanders

Byron Sanders wurde am 24.09.1925 in Charlotte (North Carolina) geboren.

Er war zunächst DJ und dann Programmdirektor bei  BDN.

Nach seiner Tätigkeit bei BDN war er in New York als Schauspieler tätig. Er spielte sowohl in Kinofilmen („The desk set“, "The flesh eaters"), als auch in Fernsehserien ("The doctors", "Love of life",...).

Außerdem war er als Tennislehrer im Midtown Tennis Club in New York tätig und stand Modell für Salvadore Dali's Bild „The crucifixion“ (1954), welches im Metropolitan Museum of Art in New York ausgestellt ist.


Byron Sanders verstarb am 12.11.2001 in New York