Bud Miller PDF Drucken E-Mail

Vincent "Bud" MillerVincent "Bud" Miller wurde am 11.11.1922 in Rochester (NY) geboren.

Er war bei BDN Programmdirektor und DJ in Sendungen wie "Doctor music", "The judge is you", etc.

Bud Miller war seit dem 16. August 1945 bei BDN und somit der dienstälteste Mitarbeiter. Miller war wechselweise in Wien, Linz, und Salzburg beschäftigt. Er heiratete seine österreichische Frau Jutta im Schloss Mirabell  in Salzburg und lud zur Hochzeitsfeier ins Schloss Klessheim.

Bud Miller war - bevor er zu BDN kam -  bei der Air Force. Seit 1948 arbeitete er als Sportdirektor bei BDN. Sein ausgezeichnetes Gedächtnis war legendär – er konnte die Ergebnisse von Sportveranstaltungen, die bereits 5 Jahre zurücklagen problemlos memorieren - auch die Namen der Spieler.

Mehr als 8 Jahre verbrachte er bei BDN in Wien, Linz und Salzburg, bevor er 1954 Gar Fairbanks, der in die Vereinigten Staaten zurückkehrte, als Sportchef (Area Cmd .Sports Director) folgte.

Bud Miller führte "Luncheon Matinee" - ein Mittagswunschprogramm, das früher „Noontime notes“ hieß - bei BDN ein. (Es gab damals einen Wettbewerb um den Titel dieser Sendung. Der Gewinner des Vorschlages - Cpl.Willie D.Foster von der 576th Car Companie - durfte eine Sendung moderieren).

Nach dem Ende des BDN (1955) wurde Bud Miller Programmdirektor bei AFN Frankfurt und lebt heute in Usingen bei Frankfurt.