Al Mason PDF Drucken E-Mail

Al Mason stammte aus Quincy (IL).

Nach seiner Reifeprüfung, die er nach seinem Eintritt in die Army ablegte, besuchte er Fernkurse der University of Maryland ("Overseas Program"). Er kam 1949 zu BDN und war in Wien, Salzburg und Linz als Sprecher, Nachrichtenredakteur, Techniker und "control board operator" tätig.

Als ältester Mitarbeiter bei BDN bestritt er zwei eigene Sendungen namens "Breakfast Club" und "Swing Time".

Im Herbst 1953 kehrte er  in die USA zurück.