Links

In diesem Bereich finden Sie Links zu Partner-Seiten, die sich ebenfalls mit Themen der Nachkriegszeit in Österreich, bzw. mit Themen der Radio- und Mediengeschichte befassen.

Die Homepage von "Die vier im Jeep" (http://www.vier-im-jeep.at) befasst sich mit der Internationalen Patrouille, die im Wien der Nachkriegszeit unterwegs war und für Recht und Ordnung sorgte. Neben historischen Details rund um diese internationale Polizeitruppe hat man auch die Möglichkeit, die vier im Jeep auch heute noch zu engagieren...

 

 

Bernd Wichert's Homepage bietet Tondokumente zur Zeitgeschichte und ein politisches Archiv das bis in den Oktober 1944 zurück reicht...

 

 

 

 

Die Seite "Old Time Radio Catalog" (OTRCAT.com) widmet sich ganz dem Erhalt der "Goldenen Zeiten des Radios (old time radio)". Man kann sich auf der Seite tausende, alte Sendungen aus längst vergangenen Tagen US-amerikanischer Radiostationen anhören, oder diese entweder via "Streaming" empfangen, oder gleich im MP3 Format herunterladen. Die Seite bietet aber auch detaillierte Beschreibungen
der Sendungen und der darin auftretenden Schauspieler dieser Ära (1920er Jahre - 1959). In der Rubrik "daily donwloads" wird täglich ein bestimmtes Stück der letzten 50 - 70 Jahre Radiogeschichte zum Download
angeboten. Weitere Details findet man direkt auf der Seite von OTRCAT.com

 

 

 

 

Die "USFA Veterans Association" bietet auf ihrer Homepage den Veteranen der USFA die Möglichkeit mit ehemaligen Kameraden in Verbindung zu treten und Wissenswertes über die USFA und die Besatzungszeit in Österreich auszutauschen. Auch für Nicht-Veteranen bietet die Seite jede Menge interessanten Wissens über die Rolle der US Army als Besatzungsmacht im Nachkriegsösterreich.

 

 

 

 

Ziel des Jazzclub Life Salzburg ist es, guten Jazz zu Eintrittspreisen, die sich  auch ein normal Sterblicher leisten kann, zu bieten!

 

 

 

 

Das Dokumentationsarchiv zur Erforschung der Geschichte des Funkwesens und der elektronischen Medien ist die weltweit größte Einrichtung mit Archivalien und Sammlungen jeder Art zur Geschichte des Funkwesens, mit den Schwerpunkten Rundfunk und Amateurfunk.

 

"V-Disc Daddy" ist das Pseudonym für einen US-Amerikanischen Sammler von V-Discs, der eine große Anzahl von V-Disc Aufnahmen auf YouTube zur Verfügung gestellt hat. Auf seiner eigenen Homepage, gibt er detailliert Auskunft über diese Tonträger der AFRS.

 

 

 

 

Das AFRTS Archive beitet Besuchern eine große Auswahl an Beiträgen, Aufnahmen, Interviews und Reportagen rund um das Armed Forces Radio and Television Service.

 

RUSC (R U Sitting Comfortably) ist, wie auch OTRCAT, eine Seite, die den Besuchern / Hörern Audioaufnahmen aus dem goldenen Zeitalter der Radiounterhaltung bietet.